Nach dem Film jetzt auf die Opernbühne

Vino (Varel von Haus Wattendorf)

Ca. 30 Minuten nach Beginn der Opernübertragung haben Vino und seine Freundin Summer ihren großen Auftritt in der Oper "Der Rosenkavalier" bei den Salzburger Festspielen.

 

Vino zeigt sein freundliches Wesen, das es ihm ermöglicht unter fremden Menschen, bei lauter Musik und im Scheinwerferlicht ruhig im Körbchen sitzen zu bleiben und abzuwarten, wann er sein Frauchen, Birgit Münch, wieder sehen darf. Frauchen wartet hinter der Bühne auf das Ende des Auftritts und verwöhnt Vino mit Leckerchen, die sich Vino von seiner Gage leisten kann.

Fernsehübertragung

18.08.2014 um 22:20 Uhr auf ORF 2
21.08.2014 um 22:45 Uhr auf BR